Neu - Gier!

Aktualisiert: 17. Jan 2019

Die Gier! Ein negativ besetztes Wort. Es klingt egoistisch, nicht gesellschaftsfähig. Es greift wie eine Epdimie in unserer Gesellschaft um sich und streut Unmut, Neid und Leid.

Aber die NEU-GIER, was ist mit der? Diese Gier ist eine andere... Sie regt das Hirn an. Bringt uns auf neue Ideen. Bringt uns weiter. Bringt uns aus der Komfortzone. Bringt uns raus aus der Unbeweglichkeit. Bringt das Hirn dazu, immer zu denken und beweglich zu sein. Macht uns lebendig. Macht uns aktiv. Macht uns größer. Macht das Leben spannend und er-lebenswert. Macht und hält uns rege, bis ins hohe Alter!

Vergiss die Sätze aus der Kindheit: "Sei nicht so neugierig!", "Frag nicht so viel!", "Das ist nicht für (Kinder)-Ohren bestimmt!"

Frag einfach, hinterfrag, such, erkundige dich, untersuche, nehme wahr, nehme auf, entwickle dich weiter, geh, lauf und flieg!

SEI NEUGIERIG, lebe und genieße!


PS Dazu noch ein spannender Buchtipp: "Wer bin ich und wenn ja, wieviele?" - Eine philosophische Reise von Richard David Precht. Er meint, man soll im Leben nie aufhören zu fragen!


26 Ansichten

© 2020 by Petraschka & Popp - Mehrwert OG. Erstellt mit Wix.com