Q4 – der ganz normale Wahnsinn???

Unlängst war der 24. September und wisst ihr, was das bedeutet? Es sind nur jetzt noch drei Monate bis Weihnachten… das war dir schon bewusst???


Welche Bedeutung gibst du dem letzten Quartal des Jahres?


Bald finden wir in den Supermärkten die Halloween Dekoration und an unseren Türen klingelt oder klopft es. Wir können uns zwischen „Süßem oder Saurem“ entscheiden und gar nicht, ob wir „mitmachen wollen oder nicht“. Die Tradition aus Amerika wurde übernommen und das Fest Allerheiligen / Allerseelen, wo wir der Toten gedenken, tritt in den Hintergrund.

Passen wir unsere Kultur an? Oder öffnen wir uns für Neues?

Es ist die Zeit, wo wir wieder mehr Tee trinken und Kekse backen. Es ist die Zeit, wo die ersten Schneeflocken vom Himmel tanzen und wir ganz kurzfristig dem Kind in uns Platz lassen und unsere Augen strahlen. Es ist die Zeit, wo die Straßen nach und nach weihnachtlich geschmückt werden und die Weihnachtsmärkte ab Mitte November ihre Pforten öffnen. Hier können wir uns dann mit Freunden im Freien treffen, frieren, obwohl wir gut eingepackt sind und uns mit Glühwein oder Punsch wärmen. Es ist die Zeit, wo wir lauthals Weihnachtslieder mit dem Radio mitträllern. Es ist die Zeit, wo wir viel Geld ausgeben, obwohl das Weihnachtsgeld noch nicht am Konto eingetroffen ist. Wir wollen es dieses Mal ruhiger und vor allem gelassener und organisierter angehen als die Jahre zuvor. Und irgendwie schaffen wir es dann doch nicht.


Was genau ist es, das uns so sehr aus der Ruhe bringt und ins Chaos stürzt?


Der Nikolaus? Die Geburtstagsfeste, die in den September, Oktober, November und Dezember fallen? Die vielen Firmen-Weihnachtsfeiern zu denen du eingeladen bist? Das bevorstehende Familien-Weihnachtsfest? Die Silvesterparty, zu der wir noch keine Einladung haben?

In den Kaufhäusern beginnt wieder die Weihnachtsmusik durch die Lautsprecher zu tönen und wir können uns dem Trubel nicht mehr entziehen. Manche mögen diese Zeit, andere hassen sie.


Welche Gedanken kommen dir?


Oh Schreck oh Graus. Familienfest. Gespielte Idylle? Es wird kalt und die unfreundliche Jahreszeit naht…

Oder

Ohhhhh jaaaaaa, Lichter glänzen, Geschenke kaufen, Punschen mit Freunden, Kerzenschein, Kaminofen anheizen, Zeit mit der Familie verbringen…


Das letzte Quartal im Jahr – Q4 genannt – lässt uns vorausschauend für das kommende Jahr planen, wenn es nicht schon geschehen ist. Hier lassen wir das alte Jahr Revue passieren und halten inne und beSINNen uns, was die Highlight des Jahres waren.

Wir nehmen uns jedes Jahr vor schon viel früher mit den Vorbereitungen anzufangen und lieben doch den Stress, der mit der ruhigsten Zeit des Jahres einhergeht.


Wenn du dich in der Zeit des Stress, Chaos, der Hetzerei und des Drucks auf dein ICH – auf DICH – besinnen möchtest, dann haben wir doch glatt das Richtige für dich und deine Freundin.

Der 15. Dezember ist euer Tag. Weil du es dir wert bist und weil du weißt, dass du in deiner entspannten Version einfach besser durch das Leben kommst. Wir freuen uns auf dich!

16 Ansichten

© 2020 by Petraschka & Popp - Mehrwert OG. Erstellt mit Wix.com